Herzblume

Bild

Ihr gingen die Blüten aus um das Wasser damit zu schmücken. Wie die Herzdamen der Alten. Das große graue Nichts aus dem der Mensch ist, nur ein winziger, fast vergessener Blumenladen im Brustkorb der Vereinsamten.

Die Blusen hängen im ordentlichen Schrank der Mädchen. Es sind fast überall die Selben in fast den gleichen Größen. Die größeren sind eher dunkel und die kleineren eher hell. Das macht man so. Manchmal gibt es auch eine Farbe für alle, egal wie dünn sie sind.

Alles. Es muss klingen. Und in Gedanken träumt sich dieses Mädchen in den Tod hinein. Die Namen der Menschen, die Toten und ihre Köpfe liegen da in Plastik gehüllt. Der Traum des Mädchens den alle wollen wenn es keiner sieht. Man muss sich verstecken, sagen sie. Es kommt auf alles an was du machst und noch mehr schauen sie auf das, was du nicht machst. Es ist fast schon eine Frechheit mittendrin so am Rande sein zu wollen, ganz entfernt und doch noch sichtbar. Verschwindet endlich. Dafür reicht es nicht? Da liegt der Hund begraben und hinter denen fällt nie eine Tür zu, weil sie geordnet hintereinander weg leben. Und niemand schreibt in sein Heft, seit Lola tot ist. Sie schreit sich manchmal ganz laut in seinen Traum hinein, so dass er sie hören kann. Lola will das so. Im Blutstau der Ewigen, der Toten. Totes Blut ist kein Blut mehr. Plastik hat noch nie gelebt. Die Poesie des Todes. Wir sind uns immer fremder, wenn Besuchszeit ist. Es gibt gar keine Säcke mehr die du ausschüttest. Fast alles ist am Klang zu erkennen. Der Ton verrät. Und wenn unter der Stimme die Fenster zu dem kleinen Blumenladen zerbrechen und sich Glas, Blütenblätter und Herzblut verbinden. Die Sauerei macht dann niemand weg, weil alles irgendwann trocknet. Auch die Tränen über die kostbaren Glasscheiben. Jetzt werden sie erfrieren und im Sommer wird es getrocknete Blumensträuße geben.

Du kannst jetzt aufhören. Ich kann auch weitermachen. Es ist alles ganz einfach. Was. Ja. Du könntest noch heute beim schnellen Fahrrad fahren ganz plötzlich und aus versehen so krass stürzen, dass ein Bus über dich rüber fährt oder sonst was. Da wäre dann auch der Helm egal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s