Und ich zähle,

immer wieder rückwärts- bis nach ganz unten. In diese Zeit, in der alles so viel gewesen sein muss, dass sie bis jetzt reicht.
Du hast mir mal gesagt, ich sei dein persönlicher Sonntag. Ein persönlicher Sonntag ist eines der geheimnisvollsten Dinge unserer Gegenwart. Also unseres Lebens, unserer richtigen Wirklichkeit. Menschen, mit denen du darüber redest, was du am Sonntag tust, lassen sich meistens an einer Hand abzählen.
Vielleicht sind das sogar die gleichen Menschen, die du anrufst, wenn du sehr verzweifelt bist. Manchmal stellst du dann fest, dass sie einfach zu weit weg sind. Eure Verbundenheit ist vielleicht eingeschlafen, aber die Verbindung existiert noch. Dann bist du nach dem Anruf nicht nur verzweifelt sondern auch einsam, sehr. Du merkst, wie geheuchelt das alles ist. Du willst zu rück, du willst wieder Kind sein. Am liebsten willst du aufstehen und dahin aufbrechen, wo es wieder ehrlich ist. Dort, wo man in menschliche Gesichter lächelt und nicht in einen Haufen Pixel. Du kannst nicht verstehen, wie du das bis jetzt überleben konntest, ohne ernsthaft abzuhauen. Den Gedanken schiebst du ganz schnell weg, weil es dann vielleicht doch noch passiert. Langsam fängst du an dich zu beruhigen und denkst dir zum über 100malsten aus, wie du das für dich löst. Es ist nicht schlimm, sagst du dir. Nein, nur ein ganz kleines bisschen. Und wenn du dann ein ganz kleines bisschen weiter denken willst, erwischt du dich dabei, wie es wieder anfängt zu zweifeln in dir, das Herz und ein bisschen auch der Verstand. Du hast das Gefühl, dass dein Gefühl sich verändert hat.
Ordner mit Jahren und man blättert sie durch, als wären es nur ein paar Stunden gewesen.

2013_03 himmel SDIM4165

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s