du hast einen Grund

Laufen/Wege suchen/Täler finden
die Aussicht ins Nirgendwo genießen&
aus kleinen Schritten große machen
nie aufgeben zu versuchen
Leben/Liebe suchen/Angst finden
auch wenn das Verständnis fehlt, aushalten&
wieder drüber stehen,
dabei ganz logisch weiter sehen
Atmen/da sein/Sekunden zählen
Glück gehabt haben&
sich selbst neu vermessen,
denn nichts ist relativ.

himmel kreuz

Advertisements

2 Gedanken zu “du hast einen Grund

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s