Immer wenn es regnet. #2

Wenn niemand mehr die einfachen Dinge aufschreibt, weil alles zu viel ist und eigentlich nichts davon einfach so passiert. Alles ist abgestimmt. Zufällige Begegnungen werden kürzer, sterben aus.
Weil es gerade nicht der richtige Zeitpunkt ist,
nicht die richtige Zeit.

Manche Dinge bekommen nur geschrieben einen Sinn.
Manche Dinge kann ich nur schreiben, reden fällt oft schwer,
wenn es am nötigsten wäre. Immer wenn es regnet.
Bilder tauchen auf, auf Bildern. Die Alten nur im Kerzenlicht. Vernichtete Briefe, Ungelesenes.
Geheimnisse können viel verändern, besonders dann, wenn sich niemand mehr so ganz erinnern kann/will. Es gibt Geheimnisse, die nie welche hätten werden sollen.
Großmütter vergessen zu viel.

iwer

#1     #3     #4

Advertisements

5 Gedanken zu “Immer wenn es regnet. #2

  1. Pingback: Immer wenn es regnet. #4 | Lebensprosa. anna

  2. Pingback: Immer wenn es regnet #3 | Lebensprosa. anna

  3. Pingback: Immer wenn es regnet. #1 | Lebensprosa. anna

  4. Pingback: Immer wenn es regnet #5 | Lebensprosa. anna

  5. Pingback: immer wenn es regnet #6 | Lebensprosa. anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s