Immer wenn es regnet #5

und ganz langsam verschwindet das alles
staubige luft zu klarem gefühl
in einem moment haben wir uns verfehlt
hätten uns gehabt
hatten ganz unbegabt zu viel und
doch zu wenig
so, als würde jemand zu stille werden,
die um uns herum beginnt,
ohne einen hauch, ganz und gar nur wir.

emo0001

#1 #2 #3 #4

Advertisements

Ein Gedanke zu “Immer wenn es regnet #5

  1. Pingback: immer wenn es regnet #6 | Lebensprosa. anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s